Dezember, 2022

10Dez10:0015:00SiebdruckworkshopMit altem Handwerk kreativ werden10:00 - 15:00 FABUNITYlab, Gut Ziegenberg, Burgstrasse 15, Ballenstedt

Event Details

Die Siebdruck-Technik ist eine schöne, aber auch anspruchsvolle Druckmethode, um plakative, farbintensive Motive auf Papier oder Stoff zu drucken. Du lernst die Siebdrucktechnik von A-Z kennen, tauchst intensiv in den kreativen Prozess ein und druckst deine ganz individuellen Motive auf Stoff oder Papier. Geeignet für alle, die den Siebdruck kennenlernen möchten und gerne in Gruppen arbeiten.

Zeitlicher Umfang 5 Stunden
Kosten Pro Person 115 Euro pro TN (max. 4 Personen)
Themen sind u.a.: Beschichten, Belichtung und Entwickeln, Drucken auf Papier oder Textilien, Druckvorgang, Tricks & Tipps.

Vorbereitung

Deine eigenen Motive, wenn du möchtest! Bringe Dein eigenes Motiv mit. (1-2 je nach Größe) Hier können Grafiken aus Zeitschriften genauso probiert werden wie eigene Zeichnungen oder digitale Grafiken (Es kann ein Schriftzug, eine Zeichnung, Grafik, oder auch ein Foto  verwendet werden)

Digital: Wichtig ist, dass das Motiv nur schwarz und weiß ist und keine Graustufen enthält! Außerdem sollte die Strichstärke mindestens 1 mm sein. Schicke uns das Motiv vorab zu, wir prüfen dann, ob es sich zum Drucken eignet und können es im Notfall noch bearbeiten, damit Du auch ein gutes Druckergebnis hast. Nach unserer Rückmeldung kannst Du es dann auf Overheadfolie drucken und zum Workshop mitbringen.

Analog: Du kannst auch mit einem schwarzen Edding (permanent Marker) eine Grafik von einem Druck (Bild, Zeitschrift u.ä.) auf eine Overheadfolie übertragen (abpauschen). Oder eine eigene Zeichnung nutzen und auf Folie übertragen. Bringe Deine mit Edding gestaltete Folie dann mit.

Kein eigenes Design? Wenn du kein eigenes Motiv findest, das dir gefällt gibt es bei uns auch unterschiedliche Vorlagen, aus denen du dich gerne bedienen darfst. Idealerweise bringst du jedoch schon genau das mit, was du drucken möchtest, dann kannst Du die Zeit des Workshops besser nutzen. Im Workshop selber ist keine Zeit mehr ein Motiv zu gestalten oder anzupassen. Bitte bringe genau die Größen und Varianten mit die du drucken möchtest.

Druckträger: Kannst du selbst mitbringen oder vor Ort erwerben. Wir haben Jutebeutel, T-Shirts, Hoodies und Papier. Für den Anfang ist das Drucken auf Textil und Papier am einfachsten. Bei textilen Druckträgern (Shirts, Taschen ect.) ist zu beachten, dass sie einen hohen Baumwollanteil haben sollten. Falls sie neu sind, sollten sie vor dem bedrucken gewaschen werden. Die meisten Farbtöne der Siebdruckfarben sind nicht deckend. Deswegen eignen sich helle Druckträger besser.

Zielgruppe

Alle die begeistert sind ihre eigenen Ideen umzusetzen und eine neue  Drucktechnik fundiert kennen lernen wollen. Die Vorbereitung der Designs im Vorfeld benötigt rudimentäre Grundkenntnisse der Bildbearbeitung (oder etwas Muse sich diese anzueignen). Sollte das so gar nicht Dein Ding sein, so kannst Du aus unserem Fundus auch Grafiken auswählen oder vor Ort mit Unterstützung am PC die Grafik bearbeiten. Oder Du nutzt unsere analoge Variante der Grafikerstellung.

Bitte bring folgendes mit

Vorbereitete Grafik auf Overheadfolie, Ggf. Druckträger, Kleidung, die dreckig werden darf (Schürzen sind vorhanden). Für die Pause einen kleinen Snack mitbringen. In der Küche steht eine Mikrowelle zur Verfügung. Für Kaffee, Tee und kalte Getränke ist gesorgt. Um die Ecke gibt es einen Netto. Viel gute Laune und Spaß am handwerklichen Tun!

Infos zum Ticket

Kosten 115,00 €

Wieviele Tickets? -1 +

Gesamtkosten 115,00 €

The Fabulous Fabrication Community

X
X